Forschungsgruppe

Astroteilchenphysik

Unsere Gruppe konzentriert sich auf die Verarbeitung von Daten aus Astroteilchenexperimenten mit Hilfe moderner Rechenmethoden, einschließlich Machine Learning und tiefen neuronalen Netzen.

Wir arbeiten derzeit an den folgenden drei Projekten:

  • Analyse der archivierten KASCADE-Grande-Daten mit Hilfe von Machine Learning.
  • Entwicklung ausgefeilter Signalverarbeitungsmethoden auf der Basis eines Autoencoders für einen Radiodetektor von Luftschauern.
  • Entwicklung und Einsatz des Virtuellen Observatoriums Tunka-Rex, ein Pilotprojekt, das die FAIR-Prinzipien (Findability, Accessibility, Interoperability, und Reuse) für die Daten eines Radiodetektors für kosmische Strahlung implementiert.

Wir werden die ersten Ergebnisse auf der kommenden ICRC2021-Konferenz vorstellen.

Gruppenmitglieder

Dmitriy Kostunin
Dmitriy Kostunin
Leiter*in Forschungslabor
Vladimir Sotnikov
Vladimir Sotnikov
Projektmanager*in
Pavel Bezyazeekov
Pavel Bezyazeekov
Projektmanager*in
Ivan Plokhikh
Ivan Plokhikh
Forscher*in
Vladimir Lenok
Vladimir Lenok
Projektmanager*in
Alina Mikhailenko
Alina Mikhailenko
Forscher*in
Victoria Tokareva
Victoria Tokareva
Forscher*in
Nikita Petrov
Nikita Petrov
Projektmanager*in