Forschungsgruppe

Programmiersprachen und Tools Lab

Seit seiner Gründung im Jahr 2012 durch Dmitri Boulytchev betreibt das Labor wissenschaftliche Forschung im Bereich Programmiersprachentheorie mit dem Schwerpunkt auf den folgenden Themen:

  • Relationale und logische Programmierung
  • Schwache Speichermodelle und Parallelität
  • Metaprogrammierung, Metaberechnungen und Teilauswertung
  • Semantik und Typen von Programmiersprachen
  • Zertifizierte Programmierung und maschinelle Beweise
  • Funktionale Programmierung
  • Jahresberichte

Der andere wichtige Schwerpunkt des Labors ist die Bildung. Das Labor, das sowohl für Bachelor- als auch für Master-Studierende offen ist, bietet Studierenden die Möglichkeit, sich an Forschungsprojekten zu beteiligen und an verwandten Doktorandenprogrammen teilzunehmen. Außerdem haben die Labormitglieder Kurse zu den folgenden Themen konzipiert, gehalten und unterstützt:

  • Compiler-Engineering
  • Metaberechnungen
  • Formale Sprachen
  • Semantik von Programmiersprachen
  • Einführung in maschinelle Beweistechnik in Coq

Darüber hinaus führt das Labor folgende Aktivitäten durch:

  • Ein wöchentliches Seminar über die Theorie und Praxis von Programmiersprachen.
  • Offene kostenlose Kurse zu Themen, die für die Forschungsinteressen’des Labors relevant sind.
  • Sommerpraktika bei JetBrains – sie bieten Studierenden die Möglichkeit, für 1-3 Monate im Unternehmen zu arbeiten.
  • Eine jährliche Mini-Konferenz. Bei dieser Veranstaltung können Studierenden die Ergebnisse ihrer Semester-, Bachelor- und Master-Arbeiten sowie Sommerpraktika vorstellen.
  • Ein Seminar über das Lesen und Schreiben von Hausarbeiten, in dem die Teilnehmer*innen spezifische Fähigkeiten entwickeln, die für das Lesen, Analysieren und Schreiben von Forschungsarbeiten erforderlich sind.

Neue Mitglieder sind im Labor immer willkommen. Der beste Weg, der Gruppe beizutreten, ist entweder die Teilnahme an unserem wöchentlichen Seminar oder  an unseren offenen Kursen und dann die Übernahme eines der  verfügbaren  Forschungsthemen.

Gruppenmitglieder

Anton Podkopaev
Anton Podkopaev
Leiter*in Forschungslabor/-gruppe
Daniil Berezun
Daniil Berezun
Leiter*in Forschungslabor/-gruppe
Ekaterina Verbitskaia
Ekaterina Verbitskaia
Forscher*in
Ekaterina Shemetova
Ekaterina Shemetova
Forscher*in
Evgenii Moiseenko
Evgenii Moiseenko
Forscher*in
Dmitry Rozplokhas
Dmitry Rozplokhas
Student*in
Egor Namakonov
Egor Namakonov
Student*in